90elf – Bundesliga live miterleben!

Nun gibt es ja 90elf.de, alle Begegnungen der 1. und 2. Bundesliga werden dort live als Audiostream übertragen. Dazu noch eine Konferenzschaltung damit man auch wirklich kein Spiel verpasst. Nachdem ich am Anfang dieser Woche auf dieses Fußballradio gestoßen bin, hatte ich bereits unter der Woche Probe gehört und die Qualität für gut befunden. Also sollte 90elf.de heute alle Informationen aus den Stadien der Republik in mein Wohnzimmer bringen.

Aber was war nun los? 90elf.de verweigert mit Fehler 500 den Dienst. Und das pünktlich zum Anpfiff. So langsam machte sich Panik breit, immerhin war die Vorfreude recht groß und nun drohte die große Enttäuschung. Glücklicherweise hatte ich bei meinen Tests den dort angebotenen Miniplayer im seperaten Browserfenster probiert, so das zumindest der URL zur Konferenzschaltung im Feuerfux steckte. Also Konferenz. Fazit bisher: Qualitativ hochwertige Sportberichterstattung, zeitnahe Wechsel in die Stadien in denen aktuell Tore fallen, also alles in allem sehr mögig die Sache.

90elf.de - Miniplayer

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

3 thoughts to “90elf – Bundesliga live miterleben!”

  1. Wobei das Webradio von SWR1 zwischendurch immer wieder Musik spielt und auch irgendwie das Stadionfeeling fehlt. 90elf.de zieht musikfrei durch. Ein ganz klarer Vorteil wie ich meine!

Kommentare sind geschlossen.