A Walk Through The Park #3

Nach den ersten beiden Teilen des „Walk through the park“ fehlt nun noch der abschließende dritte Teil. Nicht das ich nochmal dahinfahre und bis dahin noch nicht einmal hiermit fertig bin. 😉

Eine weitere Tour steht nämlich noch an, denn das Neue Palais nebst Mopke und Communs wollen noch adäquat abgelichtet werden, sind es doch meine absoluten Favoriten im Park Sanssouci. Aber zunächst zur letzten Runde im Park. Nach der Orangerie stand ein kurzer Abstecher zum Drachenhaus auf dem Plan.

Da am Drachenhaus gerade erst die Tische gereinigt wurden fiel eine schnelle Erfrischung aus, also ging die Wanderung wieder zurück in Richtung Orangerie. Dort kommt man über eine kleine Steinbrücke, die von der Seite gesehen richtig etwas hermacht.

Unter der Brücke hindurch gelangt man wieder in Richtung Maulbeerallee, direkt dahinter links geht es in die oberen Gefilde des Botanischen Gartens, der sich ja auch oberhalb der Maulbeerallee erstreckt.

Von dort aus ging es wieder in Richtung Schloß zurück, denn Parken ist in Sanssouci gebührenpflichtig und dabei wird ordentlich zugelangt, also war der Plan, das Auto schnell wieder einzusammeln. Auf dem Weg zu Schloß und Parkplatz wurde noch ganz fix die historische Mühle abgelichtet.

Kaum am Parkplatz angekommen sagte der Parkscheinautomat, das die aktuelle Stunde um genau eine Minute überschritten war. Also musste sowieso die Tagespauschale entrichtet werden. Somit blieb dann das Auto doch noch einmal kurz stehen und zum Abschluß der Parkwanderung stand die Besteigung des Ruinenberges auf dem Programm, wenn man denn schonmal einen teuren Parkplatz hat… 😉

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)