Aus der Hand gerutscht

Manchmal ist man ja auch wirklich selten dämlich: Eben wollte ich schnell das defekte Heimkinosystem zur BSR schaffen. Beim Aufbau des Neuen hatte $BESTEEHEFRAUVONALLEN das ganze Geraffel in den Tütchen des neuen Systems verstaut und im Arbeitszimmer deponiert. Als ich das Ganze nun griff hatte ich nicht bedacht, das solche Tütchen eher polsternden als transportablen Charakter haben. Es kam wie es kommen musste. Die Tütchen rissen und das alte System nebst den Satellitenlautsprechern knallte auf die Dielung.

Scheiße, jetzt ist das Ding hin!!!!1einseinsdrölf

Und während ich anfing zu überlegen, was ich nun vor lauter Schreck mache, fiel mir doch in keinem Stück ein, das ich sowieso auf dem Weg zum Müll damit war. Wie schon gesagt: Manchmal ist man wirklich selten dämlich! 🙁

Aber was mich dann am meisten geärgert hat war der Umstand, das der Recyclinghof, zu dem ich fahren wollte dann gefahren bin, seit gestern wegen Umbau geschlossen ist. Unmut!

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)