Basilika Freystadt

Man sollte es kaum für möglich halten, aber wir haben im Urlaub auch ein Örtchen besucht und dabei keine einzige Dose gesucht. Okay, das ist wohl auch der Tatsache geschuldet, das es dort ganz einfach (bis auf einen Multi dessen Listing ich nicht dabei hatte) keine Dosen gibt, aber immerhin. Die Rede ist von Freystadt, einem netten Örtchen in der Oberpfalz, ganz in der Nähe von Neumarkt. Besonders empfohlen wurde uns Freystadt wegend er Basilika, also haben wir diese auch als erstes angesteuert. Okay, nicht ganz, erst gab es noch ein Stück Torte beim Konditor auf dem Rathausplatz, aber danach sind wir direkt hin.

Basilika Freystadt

Ganz anders also „herkömmliche“ Kirchen gab es in der Basilika ausreichend Licht, so das ich darin auch ohne Stativ knipsen konnte. Das war auch gut so, denn ich hatte keins dabei. Leider übrigens, denn dadurch ist mir manch tolle Nachtaufnahme entgangen. Es wurde uns übrigens nicht zuviel versprochen, die Basilika sieht innen wirklich enorm schön aus. Anders als die meisten Kirchen wirkt sie irgendwie warm und freundlich. Da war der Abstecher in den Regensburger Dom das genaue Gegenteil, denn dunkel und kalt war es dort. Aber hier ein paar Bilder aus dem Inneren der Basilika:

Basilika Freystadt Basilika Freystadt

Basilika Freystadt

Hinterher gab es dann ein wirklich geniales Essen im benachbarten Kloster, wo man vom Küchenchef noch persönlich bewirtet wird. Lecker, lecker, sag ich da nur. Da kam dann der Rückweg durch die Altstadt als Verdauungsspaziergang wirklich gelegen…

Stadttor Freystadt Rathaus Freystadt

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)