Baum & Zeit – Der Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten

Geocachern ist Beelitz-Heilstätten noch als einer der tollsten Lost Places bekannt, die es im Berliner Umland zu suchen und finden gab. Aber nicht nur Geocacher hatten in den verlassenen Klinikgebäuden ihren Spaß, auch manch Film wurde dort gedreht, zumeist Pornos oder Horrorfilme.

Nach einem tödlichen Unfall auf dem Gelände wurden dann die Geocaches allesamt archiviert und auch die Filmdrehs wurden weitgehend eingestellt. Das Gelände wurde rundherum gegen unbefugtes Betreten gesichert und fortan kam man nur mit einer der offiziellen Führungen auf dieses spannende Areal.

Der Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten

Nun wurde aber, mit ein paar Wochen Verspätung, Anfang September ein Baumkronenpfad eröffnet, bei dem man einige der alten Gebäude aus einer ganz besonderen Perspektive erleben darf. Von oben.

Und eigentlich wollten wir schon längst dort gewesen sein, aber da es zunächst hieß, der Parkplatz sei noch nicht fertig und so solle man besser mit öffentlichen verkehrsmitteln kommen, haben wir das einfach noch etwas verschoben. Inzwischen ist der Parkplatz jedoch sporadisch hergerichtet und es funktioniert auch der Aufzug, also haben wir uns auf den Weg gemacht.

Allerdings sind wir dann ganz brav die Treppen hinauf und haben den Aufzug führt Rollifahrer und Familien mit Kinderwagen gelassen. beide können nämlich auch ganz bequem den Baumkronenpfad erkunden.

Es gibt da noch einige ältere Bilder, die in den Beelitzer Heilstätten aufgenommen wurde, dabei dann auch ein paar der erwähnten Innenaufnahmen. Wer sie sehen will, hier entlang

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

2 thoughts to “Baum & Zeit – Der Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten”

  1. Ich würde da auch mal gerne hin fahren, sieht echt toll aus. Leider wohne ich etwas weiter weg und hab nicht so oft die Gelegenheit weg zu kommen. Danke für den tollen Artikel und natürlich auch für das Video und Bilder.

    LG

  2. War neulich mal da. Ein Besuch lohnt echt. Vom Turm aus hat man einen tollen Blick über das gesamte Gelände.
    Und an den Ruinen vorbei zu gehen ist auch sehr interessant.

Kommentare sind geschlossen.