Bewerbung

Heute kam die Nachricht: Eine neue Stellenausschreibbung innerhalb der Behörde. Und da es derzeit nicht wirklich danach aussieht, als würde meine Wiedereingliederung mit aktivem Einsatzdienst enden, muss auch nach weiteren Möglichkeiten gesucht werden, schließlich ist so ein Bandscheibenschaden ja nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Also sitze ich nun da und schreibe eine Bewerbung.

Paradox eigentlich. Ich bin Beamter in fester Anstellung. Und um eine passende Arbeit zu bekommen, muss ich nun eine Bewerbung schreiben, dann ein Auswahlverfahren mitmachen und hoffen das alles klappt. Seltsam das… 😳

Aber was solls, ehe ich mit 32 Jahren irgendwo als Pförtner ende, tue ich mir lieber sowas an! 🙂

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

3 thoughts to “Bewerbung”

  1. das ist echt doof. zumal die leute einen kennen und eigentlich die fähigkeiten einschätzen können und von vornerein gleich umbesetzen können ohne vorher ne ausschreibung zu veröffentlichen. seltsam, echt.

Kommentare sind geschlossen.