Boxenstop

Fahrer: Zu Hülf, mein Hinterrad ist platt!
Team: Kein Problem, da kommt gleich eine neue Socke drauf, es ist sogar eine den aktuellen Witterungsverhältnissen angepasste da!

[…Testfahrt]

Team: Und alles klar?
Fahrer: Ja, das Hinterrad liegt super auf der Strasse. Nur vorn fühlt sich alles etwas schwammig an!

Formel 1? Nö, $BESTEEHFRAUVONALLEN hatte am Freitag auf dem Weg zur Arbeit einen Platten mit dem Fahrrad. Und ganz ‚Schumi-like‘ hat sie dann auf der Rückfahrt, ich war zwischendurch bei ihr auf Arbeit das Rad instandsetzen, das Fahrverhalten analysiert und mir alle Änderungswünsche nebst Spoilereinstellungen mitgeteilt. Na toll, wieder am Fahrrad schrauben. 🙁

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

5 thoughts to “Boxenstop”

  1. Also so richtig recht machen kann frau es aber auch nicht oder? wenn sie nix sagt heißt es „und ist alles ok sag mal was“ und wenn sie was sagt heißt es “ boah wieder arbeit hätte ich mal nicht gefragt* Männer

  2. ^^
    Jaja, es ist schon ein Kreuz mit uns Männern. Aber brav wie ich bin, war ich eben schnell im Radhaus und hab nochmal einen Reifen fürs Vorderrad besorgt. 🙂

  3. Tompa sehr weise schließlich ist das hier kein Frauenfeindliches Blog und auch kein Streitblog 🙂 weil du ja sicher weißt das Frauen kontern 😆

Kommentare sind geschlossen.