Das erste Foto von Herrn D.

Auch wenn die aktuelle Aktion von BILDBlog, wie eben dieses hier, hier und hier aufzeigt, nicht überall auf Verständnis oder Begeisterung trifft, so muss ich sagen das ich persönlich die „Keule zurück“ ganz gut finde. Sicher, man sollte eigentlich nicht „Gleiches mit Gleichem vergelten„, auch lässt die journalistische(?) Qualität dieser Aktion ein wenig zu wünschen übrig, aber jemand der sich öffentlich stets und ständig als Wahrer der Rechte Anderer zu profilieren versucht, und diese Rechte dann selbst regelmäßig und redaktionell verantwortlich mit Füßen tritt, der hat es eben nicht anders verdient.

Und da ich selbst ein wenig zu weit entfernt wohne, und somit meine Chancen auf ein tolles Handyfoto (bspw. Herr D. beim Einritzen von kleinen Herzchen in die Rinde eines tausendjährigen Baumes mit heruntergelassener Hose) relativ gering sind, gibt es eben eine kleine Kritzelei.

Herr D.

Herr D.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

One thought to “Das erste Foto von Herrn D.”

Kommentare sind geschlossen.