Das Kreuz mit dem Kreuz

Komisch, ich komme mir so langsam vor wie ein alter Mann der den ganzen Tag lang nix anderes tut als auf einer Parkbank zu sitzen und über den Krieg allerlei Krankheiten die man so hat zu philosofieren. Das Thema „Rücken“ schleicht derzeit durch diverse Blogs, auch mich betrifft es. Dämlicherweise habe ich mich heute nicht gerade rückenfreundlich verhalten. Auf Arbeit habe ich das mit geschnorrtem Beton gegossene Fundament versenkt und anschliessend gut 2 Kubikmeter Erde hinterhergeschaufelt. Jetzt sitze ich wieder mit fetten Rückenschmerzen hier und jeder Gedanke wandert rücklings. 🙁

Heute auf Arbeit war es ähnlich: Irgendwie führten alle Gespräche mit meinem Kollegen, der ebenso wie ich in der Wiedereingliederung befindlich ist, auf irgendwelche Krankheiten die man so in seinem Leben hatte. Und ich dachte immer, das nur uralte Menschen als Hauptthema Krankheiten haben können… 🙁

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

7 thoughts to “Das Kreuz mit dem Kreuz”

  1. Mit dem Alter kommt ja bekannt die Weisheit und dass Du heute derartige Verbrechen an Deinem geschundenen Rücken begangen hast ist deshlab ein Zeichen dafür, dass Du noch nicht sonderlich alt bist 😉

Kommentare sind geschlossen.