Die Not wird zur Tugend

Nachdem ja $BESTEEHEFRAUVONALLEN, wie bereits berichtet, schon zwei Mal gezeigt hat, das das Abschätzen von Wäschemengen nicht wirklich zu ihren Stärken zählt, hat sie nun kurzerhand aus der Not eine Tugend gemacht. Als ich gestern ins Badezimmer wollte, hingen mir wieder meterweise Wäscheleinen vor der Nase. Ihre kurze Erklärung dazu:

Ach weißt Du, das macht sich doch ganz gut so, so kann ich immer alles auf einmal waschen und aufhängen und brauche keinen zusätzlichen Trockner zu stellen.

Naja, dann werde ich mich wohl daran gewöhnen müssen, das das Badezimmer zuweilen einem Urwald gleicht. 😉

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

4 thoughts to “Die Not wird zur Tugend”

Kommentare sind geschlossen.