Die Pyronale 2015

Zum zehnten mal begab es sich, das zum ersten Septemberwochenende auf dem Maifeld am Berliner Olympiastadion die Pyronale stattfand. Und nachdem ich sie in den letzten jahren entweder gar nicht oder nur vom Wohnzimmer aus mitbekommen habe, wollte ich dieses Jahr mal wieder ein paar Fotos machen.

Als „Beobachtungsposten“ ersann ich mir den Drachenberg im Grunewald, das ist eine kleine Erhebung direkt neben dem Teufelsberg, auf dem sich die weithin sichtbare Ruine der ehemaligen NSA-Abhöranlage (Field Station Berlin) befindet. Dort ist ausreichend Platz und vor allem freie Sicht auf das Olympiastadion und die komplette Umgebung drumherum.

Feuerwerk

Schon auf dem Weg zum Drachenberg zeigte sich dann, das diese tolle Idee wohl auch etliche andere Leute hatten. Fast alle Parkplätze unterhalb des Berges waren belegt und überall war Bewegung. Und als wir dann oben auf dem berg ankamen, waren dort schon ganze Scharen am campen. Überall Musik – freundlicherweise alles durcheinander und ausgerechnet die HipHopper hatten die kräftigsten Lautsprecher – und ausgelassene Menschen.

Glücklicherweise fanden wir noch ein Fleckchen, von dem aus ich ein wenig knipsen konnte. Allerdings war es enorm windig, was sich dann als echtes Problem herausstellte. Der Wind riss nämlich auch heftig an der Kamera. Und genau das ist bei Aufnahmen mit längerer Belichtungszeit nicht wirklich toll, die Aufnahmen werden dadurch arg unscharf bzw. verwackelt. Und so konnte ich dann von knapp 800 Aufnahmen gerade mal 50 als halbwegs zeigbar einstufen. Die Aufnahmen der früheren Jahre waren da deutlich besser. Aber irgendwas ist ja immer … 😉

[picasaView album=’Pyronale2015′ instantview=’yes‘]

Besagte „frühere Jahre“ waren die Jahre 2008 und 2009. Damals fotografierte ich dann noch vom Parkplatz in der Glockenturmstraße aus, wo ebenso wie auf dem Drachenberg viele Menschen dem Spektakel beiwohnten. Heute steht dort allerdings die Eissporthalle Charlottenburg, weshalb dieser tolle Zaungastplatz nicht mehr nutzbar ist. Die Bilder davon sind ebenfalls online verfügbar. Hier findet ihr jetzt alle vier Alben, wobei im Album „Pyronale Berlin“ die gesammelten Bilder von 2008, 2009 und 2015 zu finden sind.

Pyronale 2008 Pyronale 2009
Pyronale 2015 Pyronale Berlin - Alle Fotos

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)