Die Würfel sind gefallen

In den letzten Tagen hatte ich ja einige Überlegungen rund um dieses Blog angestellt. Zum einen war da die Geschichte mit den ganzen Fotos, für die ich eine adäquate Lösung suchte und des Weiteren war da noch der Gedanke den URL zu ändern. Zunächst erstmal vielen Dank für die rege Diskussion und die vielen Tipps.

Ich habe nun alle Meinungen abgewogen, ein paar Weihrauchstäbchen abgebrannt, diverse Orakel befragt und schlußendlich eine Entscheidung getroffen. Im Großen und Ganzen bedeutet das zunächst: Es bleibt weitgehend alles beim Alten. 🙂

Also die Domain werde ich nicht ändern, lediglich mit den Fotos kommt etwas neues. Ich hatte ja zunächst über ein eigenes Fotoblog nachgedacht und auch schonmal zur Probe eines aufgesetzt. Optisch gefällt mir das sehr gut, jedoch glaube ich nicht wirklich daran, das die Sache über lange Zeit zu realisieren ist. Also muß dafür eine andere Lösung gefunden werden.

Und die nennt sich, entgegen meinen ursprünglichen Plänen, flickr. So ganz sind flickr und ich noch keine Freunde geworden, aber wir arbeiten dran und ich denke mal wir gewöhnen uns aneinander. Einzig für thematisch abgeschlossene Galerien wie bspw. zu Wandertouren werde ich nach wie vor auf Picasa setzen, das gefällt mir in der Galerieansicht einfach besser.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

4 thoughts to “Die Würfel sind gefallen”

  1. Pingback: Wundertüte

Kommentare sind geschlossen.