Dr. Miau

Es gibt Hypothesen, nach denen das Schnurren von Katzen Knochenbrüche heilen kann.

[via Kiri’s Blog]

Das erklärt, wieso mein gebrochener Arm so schnell recht zügig verheilt ist. Ich glaube der dicke Kater bekommt heute eine extragroße Portion Futter, nicht das er nachher noch seine Wunderheilerkräfte verliert. 😉

Wunderheiler

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

7 thoughts to “Dr. Miau”

  1. also wenn es mir nicht gut geht und die katzentiere kommen zu mir, nehmen meine stimmung auf und schnurren, fühl ich mich wohl getröstet, aber knochenbrüche heilen durch schnurren!?!?!? hhmmm…darüber muß ich nochmal nachdenken

  2. Also hätte ich damals ne gebrochene Nase gehabt, wo er sich bei mir auf mein Gesicht gelegt (zwecks Intensivität seiner Nähe und geballtes Schnurren)hat wäre diese wieder ganz gewesen? Okay, gut zu wissen für den nächsten Nasenbeinbruch! 😉

  3. Wir ersetzen alle Chirurgen durch Katzen. Von nun an findet die Bezahlung in Brekkis und Fisch statt 😀 (die Krankenkasse wirds freuen)

Kommentare sind geschlossen.