Dünenlandschaft Berlin

Wer hätte das gedacht, neben der Wanderdüne bei Luckenwalde hat auch Berlin eine echt Binnendüne. Und die ist gar nicht mal so weit von mir entfernt, so daß ich heute mal dorthin bin. Nachdem vorgestern endlich mal ein Polfilter angeschafft wurde, musste eben dieser nun ausgiebig getestet werden. Und da bietet sich doch Sonnenschein auf einer Düne an, immerhin kommt da ordentliches Strandfeeling auf.

Also ab nach Heiligensee, wo sich das gute Stück inmitten des Tegeler Forstes befindet. Und tatsächlich, wie auch schon in Luckenwalde war ich echt erstaunt, das da allerfeinster Sand zu einer echten Düne aufgestapelt ist.

Vom Filter bin ich übrigens schwer begeistert, wenngleich ich auch erstmal eine Weile brauchte bis ich herausgefunden hatte in welcher Stellung es auf und in welcher es zu ist. Hier im Bild sieht man ja schon ganz gut wie sauber der Himmel dargestellt wird. Das obligatorische Testfoto mit einer Autoscheibe, einmal mit und einmal ohne Reflexionen, habe ich selbstverfreilich auch gemacht, aber das wird hier nicht gezeigt, sonst hat nachher noch jemand Mitleid und kommt her um das arme Ding waschen. zu 😉

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)