Ein alter Bekannter zu Besuch

Ein knappes Jahr lang war Ruhe. Abgesehen von einigen leichteren Schmerzattacken und gelegentlichen Taubheitsgefühlen im rechten Bein ging alles gut. Heute traf es mich dann: Er meldete sich volle Wucht bei mir zurück…

Hat mal jemand eine Dose Mitleid übrig? 🙁

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

17 thoughts to “Ein alter Bekannter zu Besuch”

  1. Die Lendenwirbel lassen grüßen, dabei sind Männer doch eigentlich für 48 Jahre Haltbarkeit biologisch programmiert! Aber, wenn’s hinten weh tut, soll man vorn eine Tablette einschmeißen….. 😉

  2. @hans: Danke, durchs Datenkabel kam es noch durch, jetzt klemmts im Router, denn es passt nicht ins WLAN-Kabel. :w00t:

    @zessy: Ich bin schon froh das es sich überhaupt auf ein Jahr verlängert hat… :blush:

  3. Nichts für ungut Schrottie – es kommt von Herzen. Solche höllische Schmerzen erleben müssen gönne ich keinem.

    Mein Lendenprolaps war in 2004, die OP habe mittels eine fabelhaft rücksichtslosen Ärtzin und harter Arbeit nur knapp umschifft, derzeit bin beschwerdefrei und auf dem Weg die 10Km am Stück zu packen. Never give up! Gute Betreuung und fixe Genesung. *toi-toi-toi*

    btw: Die Weltherrschaft zu erlangen schwer wirst Du sie nur erreichen. 👿

  4. Danke ruediger, wobei es derzeit eher immer schlimmer wird denn besser. Laufen geht nur noch arg eingeschränkt und zu allem Übel kommt das obligatorische „Toilettenproblem“ hinzu. Menno, ich mag nicht mehr…. 🙁

  5. Na wehe nicht, ich will Infos über die Stipvisiten bei divesen Bloggern direkt aus erster Hand bekommen! Wenn ich schon nicht persönlich mitkommen kann… 🙁

  6. Mensch Schrottie,

    Du machst mir Sorgen. Wie geht es Dir mittlerweile?

    Haben die Wünsche und Beileidsbekundungen Dir etwas geholfen?

Kommentare sind geschlossen.