Ein Betreiber für Opencaching.de

Wie bereits Anfang dieses Jahres in einer Email an alle registrierten Benutzer von Opencaching.de angekündigt wurde, haben das bisherige Freiwilligenteam und die Deutsche Wanderjugend als aktueller formeller Betreiber beschlossen, das Opencaching.de nun weit genug ist um eigenständig weiter zu bestehen. Hierzu wurde im Dialog mit den Benutzern nach einer möglichen Rechtsform gesucht, die dem neuen Team auf die nötige Sicherheit bietet ein Projekt wie Opencaching.de fortzuführen.

Viele brachten sich in die Diskussion ein, viele erklärten sich bereit in einem neuen Team mitzuarbeiten und gemeinsam nahm man die Planungen auf. Schnell zeigte sich, das ein Verein als Betreiber die vernünftigste Lösung ist und so wurde fortan auf die Gründung eines solchen Vereins hingearbeitet. Am 30. Mai 2012 war es nun soweit: Vierzehn Teammitglieder trafen sich und gründeten den Verein, der künftig die Betreiberschaft von Opencaching.de übernehmen wird:

Die Gründungsversammlung startete gegen 20 Uhr und es waren 14 Gründungsmitglieder anwesend. Durch die prima Vorarbeit in den Wochen zuvor, gab es kaum noch offene Punkte zu besprechen, so dass die Tagesordnung recht schnell abgearbeitet werden konnte. Nach nur etwas über 3 Stunden konnte die Gründungsversammlung offiziell beendet werden.

[Quelle: OC-Teamblog]

„Opencaching Deutschland“ wurde der Verein treffenderweise genannt und jetzt geht es mit Hochdruck an die noch ausstehenden Dinge wie bspw. die Eintragung im Vereinsregister der Stadt Bad Homburg. Der wesentliche Teil der für den Betrieb des Vereins und der Plattform nötigen Posten konnte ebenfalls besetzt werden, an dieser Stelle deshalb auch gleich noch einmal herzliche Glückwünsche an den frisch gewählten Vorstand!

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

One thought to “Ein Betreiber für Opencaching.de”

Kommentare sind geschlossen.