Ein geheimnisvoller Brief

FroschkönigskronenlesezeichenAls $BESTEEHEFRAUVONALLEN heute den Berg Papier aus dem Briefkasten sichtete um Hardspam von wichtigem zu trennen, verfinsterte sich ihr Blick. Es befand sich ein Brief dabei, der an mich adressiert und von Hand geschrieben war und entsprechend dem Absender von einer Frau kam. Grimmig warf sie mir den Brief zu. Ich konnte mit dem Absender nicht viel anfangen, ebensowenig konnte ich mir einen Reim darauf machen, was denn da schweres drin sein könnte, denn der Brief hatte ein beachtliches Gewicht. Also öffnete ich den Brief, um mal zu schauen was drin ist.

Nanü! Es war ein Brief von Flocke, in dem mir mein Gewinn zugesandt wurde: Das Froschkönigskronenlesezeichen. Vielen Dank, liebe Frau Flocke! 🙂

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

4 thoughts to “Ein geheimnisvoller Brief”

Kommentare sind geschlossen.