El Scheffe

Als ich eben meinen Herrn Vater telefonisch in seiner Firma kontaktieren wollte, habe ich eine recht interessante Sache bemerkt:

In der Firma gibt es diverse Handys, die fortlaufende Telefonnummern haben. Das ist so ganz praktisch, da sich die Nummern nur in den letzten beiden Zahlen unterscheiden, so dass man sich nur eben diese merken muss. Will man also die Handynummer von Kollegen XY, wird bspw. die 48 genannt. Beim Anruf eben wurde mir mitgeteilt das mein Herr Vater außer Haus ist und ich ihn via Handy kontaktieren kann. Und dazu wurde mir auch gleich die Nummer mitgeteilt. Nur mit dem kleinen, aber feinen, Unterschied, das mir als Anschlußnummer die 1000 genannt wurde.

Woran das nur liegen mag…? 😉

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)