Falschparker

Gestern war ich mit $BESTEEHEFRAUVONALLEN mal wieder in Klaistow. Okay, es war „unter der Woche“, aber wie manch hohle Leute auch außerhalb des Wochenendstresses, der dort ständig solchen Unfug hervorruft, sein können, zeigt folgendes Bild:

bild008.jpeg

Zur Erklärung: Das Bild zeigt eine ganz normale Zufahrtsstrasse, die durchgezogene Linie bedeutet, wie jeder Inhaber einer Fahrerlaubnis weiß, Überholverbot. Der große Stapel am Ende befindet sich im Zentrum eines Kreisverkehrs (Ich weiß, man sieht es nicht sehr deutlich, blöder Blickwinkel für das Foto…). Rechts, neben der im Schatten befindlichen Linie, ist der Parkplatz für Motorräder.

Wer sich das Bild jetzt ganz genau ansieht, der merkt, welche Verwirrung die aus dem Kreisverkehr kommenden Autofahrer überkam, als plötzlich ein Roller quer auf der Fahrbahn geparkt stand. 😉

Nebenbei: An Wochenenden ist dort der Teufel los, würde sich dann jemand so dämlich mitten auf die Zufahrtstrasse stellen, dann wäre das Chaos perfekt. Fragt sich nur, in welcher Fahrschule man lernt , mitten auf der Fahrbahn zu parken…?

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

2 thoughts to “Falschparker”

  1. Ich hätte wetten können, das Bild ist in Bayern entstanden. Hier ist sowas völlig normal und treibt mich regelmäßig jeden Tag schon auf dem Weg zur Arbeit in den Wahnsinn…

Kommentare sind geschlossen.