Faxgerät macht faxen

Mein Tintenstrahlfaxgerät (Samsung SF 3100) spinnt gerade herum. Ich habe eine nigelnagelneue Patrone eingesetzt, aber es kommen trotzdem blütenweiße Blätter raus. Kein Druck möglich. 🙁

Hat jemand eine Idee, was man da machen kann? Irgendeinen Trick muss es doch geben, dem Fax beizubiegen, das eine neue Patrone drin steckt… :blush:

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

7 thoughts to “Faxgerät macht faxen”

  1. Naja, direkt nach dem Wechsel kann ich dem Faxgerät sagen, ob es sich um eine neue oder um eine alte Patrone handelt. Und die wird dann initialisiert. Aber offenbar nicht richtig. 😥

  2. Nö, das nutzt auch nix. Aber ich hab jetzt erstmal die Patrone ins Wasserbad gestellt, vielleicht ist ja wirklich nur der Kopf eingetrocknet. Wenn man drüberwischt kommt zwar Farbe, aber einen Versuch ist es allemal wert.

Kommentare sind geschlossen.