Feuer am Nachthimmel

Nach dem kurzen Handyvideovorgeschmack habe ich nun auch Bilder von der Pyronale 2009 in Berlin herausgesucht und zu flickr hochgeladen. Die Entscheidung fiel ziemlich schwer, denn insgesamt habe ich 1.887 Fotos gemacht, von denen sehr viele etwas geworden sind. Aber so viele Bilder braucht erstens kein Mensch und zweitens zeigen viele ja immer wieder das Gleiche, nur in verschiedenen Nuancen.

Also wurde rigoros aussortiert und übrig blieben 300 Bilder, von denen ich ein Drittel veröffentlicht habe. Ein paar davon, die ich irgendwie besonders gut finde, gibt es jetzt hier zu sehen:

Besonders gut fand ich dabei, das neben dem Mond, der nur am Samstag so klar zu sehen war, zwischendurch immer mal wieder Wolken aufzogen, die die gesamte Szenerie noch genialer aussehen ließen.

Im rechten Bild dann mal kein Feuerwerk sondern dessen Reste – der Himmel voll Asche. Hat ja auch irgendwas dieses Bild.

Und weil die Auswahl so schwer fällt gibt es hier jetzt noch ein Bild, wer mehr sehen möchte, der sollte sich direkt zum flickr-Album begeben, wo insgesamt 102 Bilder warten.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

2 thoughts to “Feuer am Nachthimmel”

Kommentare sind geschlossen.