Geil auf Klicks?

Sind auf einmal alle Leute geil auf Klicks geworden? Das fast jeder zweite deutsche Blogger allen Pups lang von den Missetaten des „Erich Mielke auf Rädern“ berichtet, daran hat man sich ja inzwischen fast schon gewöhnt, aber was derzeit abgeht ist doch einfach nur noch zum kotzen!

Wohin man auch schaut, jeder schreibt über ein gewisses Buch, EXIF-Daten und Industriespionage. Dabei werden vermeintliche Suchbegriffe möglichst inflationär eingesetzt, so das man eigentlich nur noch von eben diesem „Zauberlehrling“ zu lesen bekommt. Den Namen nenne ich jetzt bewusst nicht, ich will nicht auch noch da mitmachen, ihr wisst ja sowieso wen ich meine.

Ich setze jetzt knappe 240 Einträge in meinem RSS-Reader auf gelesen, sorry, wenn damit auch interessante Dinge von mir ungelesen bleiben, aber ich ertrage das nicht mehr. 🙁

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

9 thoughts to “Geil auf Klicks?”

  1. Ich hatte mal kurz drüber geschrieben das ich bei Xiel.de das Ene erfahren hab, aber das war erstens VOr dem Hype und zweitens: Was suchen die Leute die bis jetzt 150x auf das Trackback von mir auf der Seite klicken? o.O

  2. ich bin auch clean…;-)
    Wenn darüber humvorvoll geschrieben wird, find ich es noch ok…aber ansonsten sind das alles Nachrichten von gestern. Liest denn keiner mehr die Zeitung oder wie oder was?
    Die Aktion, Grundgesetz bestellen, fand ich übrigens ganz gut, aber müssen jetzt alle über den Unaussprechlichen schreiben?

  3. Ich habe nur über Schäuble was geschreiben und mehr nicht auch ein Keks will bitte 🙂
    zu HP sag ich nur *i try to read him* ich kann nicht warten, will nicht warten, also les ich ihn jezz ihn Englisch Wörterbuch daneben, wahlweise wenn daheim frag ich Männe

Kommentare sind geschlossen.