Geokrety (textreich) etikettieren

Wer schon einmal einen Geokrety gebastelt und auf Reisen geschickt hat, der kennt das Problem: Was für ein Etikett verpasse ich dem Reisenden? Auf geokrety.org steht dazu ein Etikettgenerator zur Verfügung, der neben Name, Besitzer und Trackingcode auch die Beschreibung übernimmt. Mit nur wenigen Klicks hat man dann ein Etikett zum Ausdruck fertig und muss es nur noch am Reisenden befestigen. Diese Etiketten haben aber einen Nachteil. Man  kann nur eine begrenzte Menge Text darauf unterbringen und gerade bei umfangreicheren Missionsbeschreibungen stößt man da sehr schnell an seine Grenzen.

Im Geoclub tauchte nun gerade dieses Problem auf. Da ich selbst auch schon davor stand, hatte ich mir für diesen Zweck eigene Etiketten angefertigt, denn seinerzeit handelte es sich um ein Geokrety-Rennen und da sollte schon eine möglichst umfassende Beschreibung auf dem Etikett landen. Also habe ich mir Office geschnappt und eine eigene Vorlage gebastelt. Dabei habe ich mich optisch an der Vorlage „Modern :: Wallson (beta)“ von geokrety.org orientiert, da diese wirklich gut aussieht.

Dabei habe ich dann ale wesentlichen Informationen zum Geokret auf die Vorderseite gepackt, so das die komplette Rückseite für die Missionsbeschreibung zur Verfügung steht. Wenn man das Ganze dann ausdruckt und faltet, dann passt es genau in eine Visiten-/Kreditkartenlaminiertasche und am Rand bleibt gleich noch ein wenig Platz um das Etikett so lochen zu können, das der Inhalt trotzdem dauerhaft geschützt bleibt.

Ich persönlich habe mir inzwischen angewöhnt, in der Missionsbeschreibung gleich ganz deutlich darauf hinzuweisen, das man den Geokret nur mitnehmen sollte, wenn man auch tatsächlich gewillt ist, ihn auch (auf einer externen Seite) zu loggen. Schließlich ist nichts ärgerlicher als eine lange Reise die undokumentiert bleibt.

Und falls sich jemand für die Vorlage interessiert, hier kann sie heruntergeladen werden: geokrety-etikett.odt [135.2 KB] Das Ganze ist im OpenDocument-Format, damit kommt jedes standardkonforme Office klar.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

4 thoughts to “Geokrety (textreich) etikettieren”

  1. Da meine Krets keine wichtigen Missionen haben, brauch ich nicht so große Anhänger. Aber die Anleitung und der Hinweis, dass man sich nicht registrieren muss, auf der Rückseite scheint dennoch immer mehr Beachtung zu finden, wenn ich mir die letzten Bewegungen meiner kleinen Schweinchen so ansehe 😀

    1. Bis auf die Rennteilnehmer haben meine auch keine besonderen Missionen, deshalb ja auch der recht allgemeine Text. Wichtiger jedoch als der Hinweis, das man auch unregistriert loggen kann, ist aber, eben darauf hinzuweisen das man den Kret auch wirklich nur dann mitschleppen sollte, wenn man ihn auch wirklich zu loggen bereit ist. Dann fehlen auch keine tatsächlich besuchten Stationen wie bspw. bei http://geokrety.org/konkret.php?id=6407 der bereits mehrfach nicht geloggt, aber trotzdem transportiert wurde.

      aber insgesamt ist der Trend zu beobachten, das Geokrety immer öfter transportiert werden, und sicher nicht zuletzt eben wegen der, wie von Dir angemerkt, deutlichen Hinweise. Aber ein wenig dürfte auch die Masse damit zu tun haben. Wobei allerdings die kritische Masse die zum Erlangen weitreichender Akzeptanz notwendig ist, noch lange nicht erreicht wurde.

  2. Danke für die Bereitstellung deiner Vorlage. Bei meinen nächsten Kretys werde ich es mal damit versuchen. Vielleicht hilft es was 😉

    LG,

    bienieengel

  3. Sollte vielleicht auch mal anfangen, mit Krets zu hantieren 🙄
    Aber eine solche Vorlage ist auf jeden Fall brauchbar, dafür vielen Dank!

Kommentare sind geschlossen.