Herbstwanderung am Ostseestrand

Das Radeln ist erst Ende kommender Woche wieder ärztlich freigegeben und so muss ich nach wie vor zu Fuß schauen, das ich nach meinem Unfall wieder fit werde. Und so gibt es nach wie vor keine rasanten Radelvideos. Um aber die GoPro vor allzu großer Langeweile zu bewahren, durfte sie mich bei einer kleinen Wanderung begleiten. Bei herbstlichen Temperaturen und heftigem Wind ging es am Ostseestrand auf Usedom, zwischen Zinnowitz und Karlshagen, immer an der See entlang und dabei wurde emsig „gedreht“. 

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

3 thoughts to “Herbstwanderung am Ostseestrand”

  1. Alles mit Stiel. Die damit erreichte Höhe genügte um das „Drohnengefühl“ zu erzeugen. Das war aber eher ein unbeabsichtigter Versuch nebenbei. Hauptsächlich wollte ich mal mit dem „hängenden Stiel“ experimentieren um damit die niedrige „Hundeblickoptik“ zu erzeugen. Und das ist ja IMHO ganz gut gelungen.

Kommentare sind geschlossen.