Ich brech‘ ins Essen! (II)

Das kommt davon, wenn man aus Bequemlichkeit eine ungewohnte Software benutzt. Normalerweise nehme ich für alle FTP-Aktivitäten gFTP. Da ich aber heute reichlich Zeugs auf einen nur selten benutzten Server hochschubsen musste, habe ich entgegen meiner Gewohnheiten KFTPGrabber benutzt, weil da die Zugangsdaten für eben diesen Server gespeichert sind.

Als ich vorhin kurz einen obligatorischen Backuplauf fürs Altmetall machen wollte, passierte das (eigentlich) Unmögliche: Weil ich KFTPGrabber schon den ganzen Tag lang benutzte, habe ich ihn wieder genommen. Keine Ahnung wo oder wann ich da falsch geklickt habe, jedenfalls ging irgendetwas schief. Das Verzeichnis wp-content wurde per RNTO in ein anderes Verzeichnis auf dem Webserver verschoben. Ergo: Kein Altmetall, nur eine weiße Seite.

Was aber viel schlimmer ist: Ein von Hand eingeleitetes RNTO um das Verzeichnis wieder umzusetzen, schlug fehl. Also darf ich jetzt erstmal knappe 60 MB herunterladen, was recht schnell geht, und danach wieder hochladen, damit es am richtigen Ort ist. Und das Hochladen dauert eben selbst bei DSL eine geraume Zeit, zumindest bei dieser Datenmenge.

Zerhacktes AltmetallEs gibt eben Tage, da verliert man. Und dann gibt es Tage, da gewinnen die anderen… 🙁

Naja, jetzt ist aktuell ein verhunzter Kubrick zu sehen, der Upload läuft aber, also wird demnächst auch wieder das richtige Theme erscheinen. Hoffe ich doch zumindest.

Nachtrag: Fein! Jetzt ist wieder alles in Ordnung. 🙂

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)