Ich höre Stimmen

Am Dienstag war es recht stressig auf Arbeit und ich musste den ganzen Tag durch die Gegend laufen. Dadurch entwickelte sich, auch wetterbedingt, ein recht heftiger Schmerz im Knie, so dass ich beschloß, nicht mit dem Fahrrad nach Hause zu fahren. $BESTEEHEFRAUVONALLEN holte mich also mit dem Auto ab. Daraus ergab sich nun, das sie mich gestern auch wieder zur Arbeit bringen musste. Wir setzten uns also ins Auto und fuhren los.

Auf Arbeit angekommen kurvte ich ganz elegant auf das Dienstgelände und wollte das Auto wie gewohnt einparken. Plötzlich hörte ich eine Stimme:

Öhem, Du denkst aber schon daran, das ich wieder losfahren möchte?

Upps, da war doch noch was… :blush:

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

4 thoughts to “Ich höre Stimmen”

  1. Nun ja, allein die Tatsache das ich mein Rad ja noch auf Arbeit hatte und mit diesem heute früh nach Hause bin hätte die Wartezeit schon recht enorm werden lassen. 👿

Kommentare sind geschlossen.