Jahrzentelanger Inzest?

Schonmal durch eine Stadt gefahren, und bei jedem begegnendem Gesicht gedacht:

Die haben alle die gleichen Eltern, und das sind garantiert Geschwister!

Mir gruselts, aufs „Land“ kann man das garantiert nicht schieben…

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

7 thoughts to “Jahrzentelanger Inzest?”

  1. Boah! Keine 3 Minuten nach Veröffentlichung dieses doch etwas unklaren Artikels kommen per Email Nachfragen bezüglich des Ortsnamens. Welchen Ort meinte der Schrottie?

    „No chance for bank robbery!“

    Ich verrate da nix… 🙄

  2. Abend der Missverständnisse?
    Ich meinte den Ortsnamen, dessen Ortseingangschild du ja bereits dargestellt hast. Das Nest heisst Kotzen. 😈

Kommentare sind geschlossen.