Klinisch tot

Die Silvesternacht ist überstanden. Vielen Dank an alle, die mich am Notruf mit allen möglichen Schimpfwörtern bedacht haben, weil sie meinten wir würden nicht schnell genug vorbeischauen. Ich für meinen Teil bin gerade mal kurz wach geworden, werde aber sofort wieder im Bettchen verschwinden. Ich bin klinisch tot, die Nacht war halt doch ein wenig heftig…

Für meine Leser hoffe ich, das alle den Jahreswechsel unverletzt und in bester Partylaune geschafft haben. Frohes neues Jahr!

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

6 thoughts to “Klinisch tot”

  1. Schrottie auch Dir und Deiner $BESTENEHEFRAUVONALLEN ein gesundes neues Jahr…leider habe ich Deine Telefonnummer vergessen um Dir zum neuen Jahr zu gratulieren, aber ich kann mir diese 3 Zahlen einfach nicht merken! 😎

  2. von mir auch ein frohes neues, gesundheit und glück und weiterhin viel spaß im job! auch wenn’s jetzt heftig war, bis zum nächsten silvester sind’s erstmal noch ein paar tage 😉 halt die ohren steif schrottie und lass dich nicht ärgern…

Kommentare sind geschlossen.