Königin der Blumen

In Hessen sind mir immer mal wieder Rosen, die Königinnen der Blumen, vor die Linse gekommen. Ein paar Bilder sind auch recht gut geworden, so daß ich sie hier niemandem vorenthalten möchte. Erstmal zwei Vertreter, eine Rose die durch extrem kräftige Farben ganz besonders auffiel und eine, die mir kurz nach einem Regenschauer begegnete.

Die allerschönste Rose jedoch ist mir weniger in freier Wildbahn untergekommen. Sie befand sich in einem Gesteck wie es in Hessen und auch anderen deutschen Bundesländern zu Fronleichnam überall zu finden ist.

Auch diese Rose „erwischte“ ich direkt nach dem Regen, was die Sache gleich noch viel schöner erscheinen lässt.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

2 thoughts to “Königin der Blumen”

  1. Die, vor allem aber die Dritte, sehen wirklich toll aus. Ich trau mich jetzt gar nicht meine Rosenbilder zu posten. Dabei sind meine gelb… Ich wart mal lieber noch etwas. 🙁

Kommentare sind geschlossen.