License to kill

Ich habe es schon immer geahnt, Jäger sind eine wirklich fiese und gemeine Spezies.

Klick ins Bild...

In diesem Sinne fällt hier der Hammer für dieses Jahr, kommt alle gut rüber, nehmt Euch nicht allzu viel vor, das lässt sich sowieso nicht halten. Und im neuen Jahr hoffe ich mal, Euch alle wieder regelmäßig hier im Blog zu haben. See you in 2009…

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

7 thoughts to “License to kill”

  1. na wenn das nicht mal einer vom tierschutzverbund war 😉
    halte es so wie du: keine guten vorsätze, die sind eh für’n popo :mrgreen:
    kommt auch gut rüber ihr lieben! bis nächstes jahr; ich freu mich!
    (äh, es ging übrigens um’s nach dortmund kommen, nicht nach köln, hab mich verschrieben! alles weitere: lucky 😉 )

  2. Ich dachte erst, es handelt sich um einen Aufruf zu illegalem Handeln …

    Rutscht schön (möglichst nicht mit dem Auto, sonst müsstet ihr Schrottie oder seine Kollegen nerven).

    Bis nächstes Jahr!

Kommentare sind geschlossen.