Linkempfehlungen zwitschern

Robert Basic hat heute eine Möglichkeit vorgestellt, ihm Linktipps zukommen zu lassen. Bis hierhin ist das sicherlich noch nicht wirklich interessant, interessant ist erst der Fakt, das diese Lösung quasi öffentlich ist, denn beim genutzten Medium handelt es sich um Twitter. Linkempfehlungen mit dem Hashtag #btblog lassen sich über die Twittersuche recht schnell anzeigen und mittels RSS-Feed kommt alles neue direkt in den Reader.

Eine feine Sache wie ich finde, zwar werden gerade über Twitter recht oft Linktipps verteilt, jedoch kriegt man da nicht wirklich alle mit. Auf diesem Wege allerdings geht nichts verloren, denn was man nicht bemerkt, merkt sich der Feedreader.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)