Lokales Altmetall

Lokales AltmetallDa Plugins oftmals das Problem haben, mal auf die Rasche eine komplette WordPress-Installation lahmzulegen, habe ich mir heute meinen lokalen Apachen gegriffen und ihm „befohlen“ bei

http://localhost/altmetall/

mein Blog zu zeigen, so das ich eine wunderschöne Testplattform habe. Schnell noch das letzte Datenbankbackup via phpMyAdmin eingespielt und die wp_options so geändert, das auch bei Verwendung der lokalen Adresse alles rennt.

Aber jetzt brat‘ mir doch mal einer einen Storch: Aus welchem Grund wird bei einigen Seiten (bspw. plugins.php) nicht die Seite angezeigt, sondern es poppt ein Downloadfenster auf, mittels welchem ich die betreffende Datei speichern kann?

Desweiteren gibt es auch mit den PHP-Settings wohl noch einige Probleme. Anders ist zumindest:

Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 58368 bytes)...

nicht zu erklären. Klingt ja ganz danach, als würde das Script mehr Daten ausgeben als erlaubt sind. Naja, es gibt also noch viel zu tun bis die lokale Testumgebung fehler- und problemlos läuft. Wenn jemand für eines der genannten Probleme Abhilfe weiß, immer her damit… 😥

Nachtrag: Hehe, manchmal ist es auch ganz gut, wenn man hier im Blog einen Fehler erwähnt. Wie von Geisterhand findet man danach das Problem selbst und kann es beheben.

Ich hatte mich zunächst an die php.ini gesetzt um das Speicherlimit hochzusetzen. Kaum war es auf 32MB und der Apache neu gestartet, waren alle Fehler weg. Also auch der mit den Scripten die sich nicht aufrufen liessen.

memory_limit = 32M hat alles behoben! 🙂

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

4 thoughts to “Lokales Altmetall”

  1. Was soll ich nu sagen? War doch klar? 😛

    Wenn php-Dateien vom Browser zum Download angeboten werden stimmt irgendwas mit dem Interpreter nicht. In meinen Augen auch ne Sicherheitslücke.
    Man nehme an, PHP „kaputt“ -> Browser bietet .php-Dateien zum Download an -> User schaut rein -> sieht „include settings.php“ -> ruft settings.php auf -> hat Datenbankpasswort -> baut scheisse….

  2. Jo, diese Gefahr besteht schon, glücklicherweise nicht lokal, da hier ja keiner an den Apachen rankommt. Abgesehen davon ist dieses Problem öfter zu beobachten, bspw. bei http://www.domeus.de wo es bei eingeloggten Usern fast durchgehend auftritt. Allerdings werden nicht alle Scripte so ausgeliefert, sondern eben meist nur vereinzelte.

Kommentare sind geschlossen.