Lucky on air!

Am Dienstag hatte ich es ja schon angekündigt: Das RiP-Radio geht on air und lässt es ordentlich krachen. Gestern war der erste Sendetag und das neue Radio wurde super angenommen. Und nun war es ja so, das schon seinerzeit, als das Kernteam der RiP-Moderatoren noch beim Onkelz Rock Radio auf Sendung ging, immer mal wieder eine Anfrage bei Lucky landete, ob er nicht Lust hätte, auch mal die eine oder andere Sendung zu übernehmen.

Zunächst scheiterte es daran, das sein ISP nicht in der Lage war, eine adäquate Verbindungsgeschwindigkeit zu garantieren, danach folgte dann der Teamsplit beim ORR. Inzwischen ist die Geschwindigkeitsproblematik im Griff und gesendet wird auch wieder. Fehlte nur noch eines: Lucky on air. Und das hat sich söben[tm] schlagartig geändert.

Lucky weilt nebst Familie auf Schalke in Gelsenkirchen, im Stehcafé der RiP-Moderatoren Micha und Steffi. Und was liegt da näher, als gemeinsam auf Sendung zu gehen. Seit wenigen Minuten läuft es nun und er hat sich sogar schon dazu animieren lassen, das eine oder andere Wort ganz zart über den Äther zu hauchen. Fein!

So, und jetzt fehlt nur noch eines: Ein Zuhörerrekord für das RiP-Radio und das während Lucky on air ist! Kriegt ihr das hin? Na klar, also Player starten, Stream aufrufen und abrocken. Machbar sind 180 Slots auf dem Shoutcastserver (zzgl. 20 für den UMTS-Stream), also haut rein!

Nachtrag: Nun denn, Lucky hat seine erste Sendung überstanden! Und dafür das er sich als „Ossi“ gegen zwei „Pottler“ behaupten musste, hat er sich wirklich wacker geschlagen.

Es war eine geile Sendung Jungs! 🙂

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

2 thoughts to “Lucky on air!”

  1. Was sehen meine Nachtgeschwellten Augen… ich habe hier wohl einen neuen Agenten.. 😉

    Ja die Sendung war sehr witzig und ich muss feststellen das ein Preuße im Ruhrpott nichts zu lachen hat, außer er hat genug zu trinken bei um die Pottler zum Schweigen zubringen…

Kommentare sind geschlossen.