Mondfinsternis

Heute wird es eine totale Mondfinsternis (Kernschattenfinsternis) geben. Hoffentlich verzieht sich die Bewölkung hier in Berlin noch bis dahin, denn ich würde mir das schon gerne ansehen. Das muss dann aber langsam mal passieren, denn laut mondfinsternis.org beginnt die Sichtbarkeit bereits um 21.50 Uhr. Aber okay, wenn es heute nichts wird, dann ist ja am 21.02.2008 wieder die Chance.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

7 thoughts to “Mondfinsternis”

  1. Bei uns hat man nur wenig davon gesehen, aufgrund des bedeckten Himmels und der kurzen Zeit, die ich draußen verbracht habe 😉

  2. Ha die Wolken haben sich verzogen und wir hatten sternenklaren Himmel und somit auch eine super Sicht auf den Mond 🙂 das sah schon sehr geil aus so rot

Kommentare sind geschlossen.