Nachgelegt: Noch mehr Updates!

Nach dem Update aus der vergangenen Nacht liefen söben[tm] noch weitere kleinere Updates bei opencaching.de. Neben kleineren optischen Änderungen auf Userwunsch, so werden jetzt bspw. auch kleine Cachetypicons für die gefundenen und versteckten Caches (auf der Benutzerseite) angezeigt, gab es noch zusätzliche Änderungen auf der Suchseite. Zusätzlich zur neuen Filtermöglichkeit nach Schwierigkeit und Gelände ist jetzt auch eine Mehrfachauswahl für den Cachetyp und für die Cachegröße möglich. Damit lässt sich die Cachesuche jetzt deutlich feiner einstellen als bisher.

Es gibt zwar noch kleinere Fehlerchen bezüglich der Übersetzung, aber das ist der Tatsache geschuldet, das alle Sprachbausteine separat vorgehalten und gesondert gepflegt werden. Hier wird noch zeitnah nachgesteuert, ebenso wie es auch noch ein wenig Feinschliff an der Suchseite geben wird, die nun wegen der Fülle der möglichen Optionen noch etwas Kosmetik benötigt.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

3 thoughts to “Nachgelegt: Noch mehr Updates!”

  1. Jetzt noch ein „Gefällt mir“-Button drunter und ihr seid GC.com ganz dicht auf den Fersen.
    Schön, dass es vorwärts geht. 😉

  2. Ein echter Riesensprung! Das Filtern nach Cachegröße habe ich lange vermisst, nu kann ich endlich gezielt nach größeren Dosen suchen, wenn ich einen GeoKret absetzen möchte. Für die prompte Umsetzung der Status-Symbole in der persönlichen Empfehlungsliste habe ich mich ja schon im Geoclub bedankt…
    Sehr fein, sehr schön, sehr 🙂

Kommentare sind geschlossen.