Neue Icons auf der Cachekarte

Regelmäßige Benutzer der Karte von Opencaching.de haben es sicher schon mitbekommen, seit einer Woche werden auf dieser Karte diverse neue Icons verwendet. Diese Icons kennzeichnen bereits gefundene, eigene, deaktivierte oder nur bei Opencaching.de gelistete Caches. Eigene Caches werden dabei durch ein kleines Haus dargestellt und bereits gefundene Caches sind „abgehakt“. Bei deaktivierten Caches wird das jeweils korrekte Icon (Cachetyp, eigener oder gefundener) verwendet, jedoch monochrom dargestellt, ausschließlich bei Opencaching.de gelistete (und mit dem Attribut „OConly“ versehene) Caches haben einen hellblauen Hintergrund.


[Bild: Screenshot von opencaching.de]

Die Verwendung des Attributes „OConly“ empfiehlt sich mit dieser Änderung gleich doppelt. Denn wo bisher nur eine auffällige Kennzeichnung in den Suchergebnissen erfolgte, hat dieses Attribut jetzt auch direkten Einfluss auf die Darstellung in der Karte. Liegen dort nämlich zwei Icons überlappen beieinander, wird das Icon des OConly Caches in aller Regel über das andere Icon gelegt, wodurch dieser Cache natürlich schneller auffällt.

Ebenfalls neu ist die Anzahl der auf der Karte angezeigten Caches. Waren es bisher nur 180 Caches, sind es nunmehr 600. Nur Benutzer des MS Internet Explorer sind aus technischen Gründen auf die Anzeige von maximal 200 Caches beschränkt.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe.

Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet.

Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

One thought to “Neue Icons auf der Cachekarte”

Kommentare sind geschlossen.