Neues aus Blogdorf

Interessant, was sich SchnitzelmitPommes da ausgedacht hat: Diverse Blogger beschreiben. Dazu schreibt er:

Wer über die Blogosphäre redet, der benutzt meist Metaphern wie „Klein-Bloggersdorf“ oder „Bloggersheim“ um damit zu etwas zu verdeutlichen: Die deutsche Blogosphäre ist ein Dorf. Das Ganze ist überschaubar, jeder kennt jeden und diverse Säue sind schneller von einem Ende des Dorfes zum anderen getrieben als man „Gerüchteküche“ sagen kann. Schaut man sich das Zusammensein in diesem Nest an, dann finden sich in der Tat erstaunliche Parallelen zu einem realen Dorf.

BlogdorfUnd genau diese Parallelen gilt es nun zu finden. Das ganze nennt sich dann Blognovela und wird in unregelmäßigen Abständen möglichst alle Blogger aus dem deutschen Sprachraum treffen (können). Mal abwarten, ob und wann es mich erwischt. 😉

[via]

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

5 thoughts to “Neues aus Blogdorf”

  1. Pingback: -=Discobeats=-

Kommentare sind geschlossen.