Neues Layout fast fertig

Das ging jetzt sogar schneller als ich gedacht habe, aber das neue Layout ist weitestgehend fertig. Jetzt steht nur noch die Arbeit an den Feinheiten an.

Zum anschauen: bisheriges Themeneues Theme

Das es schneller ging als ich selbst dachte hat eigentlich einen recht simplen Grund: Das Hauptproblem lag darin, das Grundgerüst auf die entsprechenden Templatedateien zu verteilen, so das es nachher wieder korrekt zusammengesetzt wird. Ein kleiner Denkfehler meinerseits sorgte dann dafür, das ich davon ausgegangen bin, das dies bei jeder Datei passieren muss. Ist aber völliger Unsinn, die meisten Templatebestandteile sind ja nichts anderes als eine entsprechend geänderte index.php, also ging das jetzt doch ganz fix. 🙂

Aber bevor es mit dem Feinschliff weitergeht, ist jetzt erstmal Mittagspause…

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

28 thoughts to “Neues Layout fast fertig”

  1. Naja, aber kleinere Fehler gibt es noch.

    Bspw. Die textarea für Kommentare: Entweder läuft sie nach rechts unter die Sidebar hinaus oder die Schrift ist zu klein. Beides zusammen will nicht richtig.

  2. Ich habe nur noch ein Problem ich bekomme das Header bild in die größe in die es soll *hmpf*

    sind aber auch mistige Masse 490/200
    331/200 und 235/200 mein Gimp macht das nicht naja ich geh erst mal mit dem Hund raus und dann werde ich weiter sehen ansonsten bin ich mit den neuem Theme zufrieden

  3. Wieso macht Gimp das nicht? Einfach das Bild skalieren und fertig. Wichtig ist nur, wenn die Dimensionen ein wenig unterschiedlich sind, das der Link zwischen Breite und Höhe geöffnet wird.

    Bilder skalieren mit TheGimp
  4. Bei mir setzt der immer wieder auf 400 und dann passend dazu 300 *hmpf* vielleicht liegt es auch an dem Bild ich weiss es nicht ich probier mich nochmal bin ja geduldig

  5. Wie gesagt, der Link muss weg. Das ist das kleine Symbol rechts von den beiden Maßangaben. Einmal draufgeklickt „bricht“ er und Du kannst ohne Beibehaltung des Seitenverhältnisses skalieren.

  6. Ich nutze den zu selten als das ich nach sowas suche ich quäl mich solange bis ich einen finde der mir das so erklärt das Frau versteht

  7. Chic sieht’s hier aus! Gefällt mir prima.
    Zwei Sachen interessieren mich: wie und wo hast du die Icons für »Links nach Außerhalb« angegeben und/oder eingebunden und wie hast du das »Gepinnt« gemacht und angegeben? Nicht zum Nachmachen, sondern als Anregung, was Eigenes zu fabrizieren.

  8. Die Sache mit den Links ist eine reine CSS-Geschichte, die andere eine Mischung aus CSS und Plugin. Mal sehen, wenn ich am WE Zeit finde, dann erkläre ich das mal, anderenfalls eben Anfang kommender Woche.

Kommentare sind geschlossen.