Neues vom Geokrety Logger

Gestern Abend wurde Version 0.5.0beta des Geokrety Logger veröffentlicht. Diese Version ermöglicht es nun, auch bei schlechter oder fehlender mobiler Internetverbindung unterwegs zu loggen. Dabei werden zum Einen die letzten Logs von den verschiedenen Opencaching-Knoten vorgeladen (sofern man diese beim loggen verwenden möchte), zum Anderen besteht aber nun auch die Möglichkeit einen Logeintrag als Entwurf zu speichern. Damit kann man „draußen im tiefen dunklen Wald“ problemlos das Log fertigstellen und hinterher, in die „Zivilisation mit Internetanbindung“ zurückgekehrt, diese Logs absenden.

   

Ein wenig ungünstig gelöst ist leider die Übersicht für die gespeicherten Entwürfe, denn dort wird lediglich die Trackingnummer und nicht der Name des jeweiligen Geokret angezeigt. auch bei der Auswahl der Opencaching-Logeinträge zum Loggen des Geokret hatte ich zuweilen Probleme, bekam keine Logs zur Auswahl um daraus den Wegpunkt zu beziehen. Eine entsprechende Meldung an den Entwickler ist aber bereits raus und er reagiert erfahrungsgemäß zügig wenn es darum geht Fehler zu beheben.

GeoKrety Logger
GeoKrety Logger
Preis: Kostenlos

P.S. Und „wie üblich“ kommt die deutsche Übersetzung erst ein wenig später, Michał hat die neue Version mal wieder schneller veröffentlicht als ich mit dem Übersetzen hinterher kam. 😉

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)