/nick Schrottie^Hinfort

Ab heute ist Urlaub angesagt, ganz weit draußen so richtig „mit ohne Internet“. Wir verlegen ins schöne Virgental im Nationalpark „Hohe Tauern“ in Osttirol und machen wanderbestiefelt die Berge unsicher.

Zeit wurde es auch, denn in den letzten zwei Jahren mussten wir aus gesundheitlichen Gründen darauf verzichten, unsere Wirtsleute hatten schon Tränen in den Augen und unsere Ohren schmerzten vom ständigen Ruf der Berge. Berichte über unsere Streifzüge durch zwei Gebirgsketten voller schöner 3.000er folgen bestimmt noch, wer sich schonmal vorab einen Eindruck verschaffen möchte, dem sein hinterbichl.at wärmstens empfohlen.

Die Aufsicht hier im Blog übernimmt Lucky, also darf ruhig weiter ganz fleißig kommentiert werden, ein Ansprechpartner, auch für Meldungen zu Fehlern oder „bösen Buben“, ist vorhanden.

P.S.1: Ätschebätsch! Wenn das hier im Blog erscheint bin ich schon fast über die Grenze. Vordatieren ist was Feines. Gehabt Euch wohl, ich werde im Urlaub an Euch denken und für jeden Einzelnen ein Bier mittrinken.

P.S.2: Auch wenn das Bild oben „Virgental 2008“ heißt, die Aufnahme entstand nicht dort, sondern in der Galitzenklamm

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

9 thoughts to “/nick Schrottie^Hinfort”

  1. danke für die Karte. Ich habe mich riesig gefreut!!!
    Ich wünsche noch einen schönen Urlaub.

    Erdbeerbowle geht klar;-) Kartoffelsalat passt zwar nicht dazu, aber ich mach ihn :mrgreen:

Kommentare sind geschlossen.