OCM: Kurzfristige Korrektur nachgelegt

Wie ich ja gestern schon berichtete, wurde mit Version 1.0.4 die erste stabile Betaversion des OpenCacheManager veröffentlicht. Auf 64bit Systemen gab es damit zuweilen Probleme, so bspw. auch bei mir. Diese Probleme entstanden, wenn ich das richtig verstanden habe, durch die Karte bzw. durch deren auf Webkit basierendem Browser. Kyle, der Entwickler schreibt dazu:

However, at the root of all of the problems seems to be my use of webkit as the embedded browser (it’s always been the source of most problems). I’m going to shift to mozilla for 1.0.5.

[Quelle: ocm.dafb-o.de]

Damit nun jeder der Interesse hat, auch weiterhin die aktuellen Versionen testen kann, hat er kurzfristig die Version 1.0.5 nachgelegt, die nun auch auf 64bit Systemen startet und stabil läuft. Dem Vernehmen nach folgt im Laufe der Woche noch eine Version 1.0.5a, die dann noch weitere Fehlerkorrekturen enthalten wird. Die aktuell verfügbare Version 1.0.5 kann hier heruntergeladen werden.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

One thought to “OCM: Kurzfristige Korrektur nachgelegt”

  1. Hallo Schrottie,
    vielen Dank für deine Berichte über OCM, hätte das Programm sonst nicht entdeckt. Ich verwende immer die neueste Version auf einem 64bit-System und bin mehr als zufrieden.

Kommentare sind geschlossen.