[ocstat.pl] Überarbeitete Version verfügbar

Na das ging ja flott! Kaum das ich einige kleinere Fehler bzw. Probleme mit ocstat.pl, dem Script zum Download eigener Logs bei Opencaching.de im CSV-Format, erwähnt hatte, wurde der Autor aktiv. Er hat dabei sowohl die Problematik mit der Umlautkodierung behoben, als auch meine Vorschläge zum Trenner in der CSV-Datei übernommen.

Ich sah nämlich die Hochkommas als unschön und vor allem problematisch bei der Weiterverarbeitung der Daten an und schlug vor, hier einfach Tabstops zu verwenden. Diesem Vorschlag wurde gefolgt und nun lässt sich die Datei recht komfortabel verarbeiten. Weiterhin schlug ich vor, den Zeitstempel in Datum und Uhrzeit zu splitten, was ebenfalls umgesetzt wurde. Das Datumsformat ist zwar mit YYYY-MM-DD noch nicht ganz perfekt, gerade Tabellenkalkulationsprogramme nehmen da gern etwas wie DD.MM.YYYYY, aber wer weiß, vielleicht kommt das ja noch. 😉

Die CSV-Datei in LibreOffice geöffnet

Bevor es losgeht muss allerdings noch ein weiteres Perlmodul installiert werden. Dazu startet man, zumindest bei unixbasierten Systemen, wie üblich mit

perl -MCPAN -e shell

die CPAN-Shell, in der man dann mittels

install DateTime::Format::ISO8601

das Modul installieren kann. Anschließend kann das Script wie gehabt genutzt werden. Zum Download steht das Script übrigens, das habe ich im letzten Artikel dazu ganz zu erwähnen vergessen, direkt im github-Repo des Autors.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)