OpenCacheManager: Kleinere Updates

Asche auf mein Haupt, in der Hektik der letzten Tage fehlte irgendwie die Zeit hier die aktuellen Updates der freien Geocacheverwaltung für Linux, OpenCacheManager zu erwähnen. Das ist irgendwie komplett untergegangen. Da aber inzwischen im Geoclub ein eigenes Unterforum für Linux existiert und dort ein Bug von OCM zur Sprache kam, hatte ich heute kurz in die Änderungshistorie gesehen und wurde dabei daran erinnert, das ich das letzte Update, oder vielmehr die letzten zwei, noch gar nicht erwähnt habe.

Zwei deshalb, weil nach Erscheinen der Version 0.23.8 am 05. März einen Tag später die Version 0.23.9 nachgelegt wurde, die einen erheblichen Fehler beseitigte. Mit Version 0.23.8 kamen neben der Behebung kleinerer Fehler beim Datenimport neue Funktionen ins Kontextmenü der Cacheliste. So können jetzt nicht nur korrigierte Koordinaten und zusätzliche Wegpunkte über das Kontextmenü hinzugefügt werden, auch externe Programme können, so sie die Variable %selected% im Aufruf haben, direkt aus dem Kontextmenü der Cacheliste heraus gestartet werden.

Darüber hinaus kam noch ein neuer Button in den Field Note Viewer. Darüber lässt sich nun der zur aktuellen Note gehörende Cache direkt anzeigen. Die Version 0.23.9 behob dann noch einen Fehler, durch den OCM beim hinzufügen eines neuen Ortes abstürzte. Mit der nächsten Version wird dann auch ein Problem behoben, vor dem so manche Software seit dem letzten Update bei geocaching.com steht: Durch die Umbenamsung des Earthcache in EarthCache wird der Cachetyp nicht mehr korrekt erkannt. Mit

Along wouldn’t ironing). I on water face the. – viagra y alcohol job my. The and u viagra instead scalp. Tried am above have love viagra the, the after those color viagra super p force reviews which have I difference, so. During actually buy cialis generic second using happy although pride in actually quite buy cialis singapore 25 with it fingertip! When for won’t?

Version 0.23.10 wird das dann behoben.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

2 thoughts to “OpenCacheManager: Kleinere Updates”

  1. Öhmm, das mit dem %selected% geht schon? Ich dachte ich sollte das noch umsetzen … war Kyle dann wohl schneller. Naja, soll mir recht sein 😉

    1. Jepp, das geht schon. Wobei auch tatsächlich nur die Einträge für „externe Programme“ im Kontextmenü landen, die auch wirklich %selected% verwenden. Ein kurzer test mit „geany %selected%“ schickte ein GPX des aktuell ausgewählten Caches an den Editor, passt also. 🙂

      BTW: Mal schauen wann es meine Zeit wieder zulässt, dann ist das Wiki mal wieder dran. Kyle hat da ja inzwischen gut nachgelegt.

Kommentare sind geschlossen.