OpenCacheManager Mobile Edition: Ausblicke

Nun steht die erste Alphaversion der OCM Mobile Edition zum Testen bereit, da wird es Zeit sich Gedanken über den weiteren Entwicklunsgverlauf zu machen. Kyle, der Entwickler der freien Geocacheverwaltung für Linux, OpenCacheManager, hat dies getan und und im Forum kurz umrissen wie es weitergehen wird. Als wichtigsten Punkt dürften dabei die Benutzer von Android 2.3.x (Gingerbread) die Logseite sehen, die ja aktuell nicht wirklich fein aussieht. Hier soll dringend die Darstellung überarbeitet werden. Als weitere optische Änderung wird wohl die Möglichkeit kommen, auf ein dunkles Theme zu wechseln. Dies ist der besseren Lesbarkeit dunkler Themes auf AMOLED-Displays geschuldet und erfüllt quasi den allerersten Benutzerwunsch der nach Veröffentlichung der Alpha geäußert wurde.

Aber auch echte neue Features sind in Arbeit. Da wäre zum Beispiel der GPX-Export auf die SD-Karte, bspw. um diese Datei dann in anderen Geocaching-Apps weiter zu verarbeiten. Des weiteren sollen bereits in der kommenden Version die Attribute angezeigt werden, gleiches gilt für die Notizen die im großen Bruder auf dem Desktop für einen Cache hinterlegt wurden. Auch die Funktion „Find my location“ soll aktiviert werden, damit die Kartenansicht jederzeit auf die aktuelle Position gesetzt werden kann. Die Navigation zu Caches mit Hilfe von externen Anwendungen (Google Maps o.ä.) soll ebenfalls Einzug finden.

Damit ist das Thema Navigation zum Cache jedoch nicht abgeschlossen, die Lösung mit externen Navigationsanwendungen ist nur ein Schritt auf dem Weg, denn für spätere Versionen ist ein eigenständiges Navigieren mit OCM geplant. Ebenfalls auf der Featureliste für spätere Versionen steht selbstverständlich der Cacheimport, der eine Nutzung von OCM MObile Edition als stand-alone Lösung schon beinahe ermöglicht, sowie der Einzug der von der Desktopversion bekannten Cacheliste sowie eine Suchfunktion. Zeitplan? Schwer zu sagen. Ich hoffe das es schnell geht, jedoch kenne ich die Problematik aus eigenen Projekten: Die Freizeit gibt die Schlagzahl vor. Warten wir also ab, bei diesen Aussichten lohnt es sich ja allemal! 🙂

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

2 thoughts to “OpenCacheManager Mobile Edition: Ausblicke”

  1. I can’t promise a schedule, but the releases will be very close together for the next few weeks, much like the desktop version was when it was a 0.x release. I hope to have 0.2 out this weekend.

Kommentare sind geschlossen.