Urlaubschaos

Merke: Plane niemals die Urlaubsvorbereitungen so, das alle anfallenden Dinge auf den letzten Drücker erledigt werden! Es könnte jemand ausfallen!

Es ist schon blöd wenn eigentlich zwei Leute zwei Tage lang zu tun hätten, und einer davon plötzlich ausfällt. Hier regiert gerade das Chaos. Ich glaube die Abreise wird heute wohl etwas später ausfallen als ursprünglich gedacht. 🙁

Wie ich zu Tigger kam

Nachdem der Bernd ja heute ganz nett darauf aufmerksam gemacht hat, das man ja für ihn werben könnte, will ich es mir nicht nehmen lassen, über meinen Weg zu ihm zu berichten.

Angefangen hatte es mit zunehmender Unzufriedenheit mit meinem bisherigen Hoster. Der nämlich wollte mir Datenbanken nur gegen Aufpreis zur Verfügung stellen. Und Datenbanken, zumindest eine, braucht man ja für ein nettes Blog. Das bisherige musste deshalb mit Textfiles laufen, was sehr unkomfortabel ist. Also musste ein neuer Hoster her. weiterlesen

Die Nacht macht es

Na toll, nach den FSK-Mauscheleien ist VOX generell ein wenig daneben: Law&Order startet für gewöhnlich auch ohne Vorwarnung, in der nächtlichen Wiederholung hingegen wird darauf verwiesen, das

etwaige Ähnlichkeiten und dergleichen absolut zufällig

sind. So langsam glaube ich keinem Sender mehr etwas… 🙁

FSK nach Uhrzeit

Dem Schrottie, der wegen diverser Schmerzen gerade schlaflos vor der Glotze hängt, ist ja direkt mal was aufgefallen:

C.S.I. – Eine recht interessante Serie, die für gewöhnlich in allen ihren Versionen von Montag bis Mitwoch um 20.15 Uhr im Privatfernsehen läuft, wird zumindest auf VOX in der Nacht wiederholt. Jetzt stellt sich dem Schrottie, als altgedientem C.S.I.-Fan, folgende Frage: Aus welchem Grund wird bei der nächtlichen Wiederholung vor der Ausstrahlung mittels

Achtung! Die folgende Sendung ist für Zuschauer unter 16 Jahren nicht geeignet!

auf Blut oder ähnliches hingewiesen? Wenn C.S.I. um 20.15 Uhr läuft, dann kommt doch dieser Hinweis auch nicht. Hängen etwa mitten in der Nacht zuviele Minderjährige vor der Glotze?

Aua

Horst hat ja bereits berichtet: Schrottie hatte einen Unfall. Hier jetzt genaueres, nicht das sich nachher tatsächlich jemand Sorgen gemacht hat. 😉

Aaaaaalso: Der Schrottie fuhr mit dem Fahrrad. Immer brav auf dem Radweg hinter $BESTEEHEFRAUVONALLEN her. Auf einer großen Kreuzung musste Schrottie seine Fahrt etwas verlangsamen, das reger Fußgängerverkehr die Situation beherrschte. Um nun aufzuholen erhöhte Schrottie sein Tempo auf 35 km/h, was letztlich auch klappte. Ca. 1m vor dem Ziel musste $BESTEEHEFRAUVONALLEN bremsen, da ihr ein Fußgänger vor das Rad sprang. Naja, Schrottie sah nur das Rücklicht der Liebsten immer näher kommen und bremste demzufolge komplett. Nach einem Abstieg über den Lenker und einem Schlag vom Fahrrad ins Kreuz blieben folgende Schäden:

  • Schürfwunde linker Ellenbogen
  • Schürfwunde linkes Knie
  • Schürfwunde rechtes Knie
  • Prellung rechtes Handgelenk
  • Prellung rechter Ellenbogen
  • Schmerzen im rechten Arm, bis zum Wunsch eben diesen abzureißen… 🙁

Jetzt mach ich erstmal auf H75 (Sorry, ist nur bildlich gemeint…), in der Hoffnung das sich mein rechter Arm bis morgen wieder beruhigt und voll funktionstüchtig wird… Und ja: Ihr dürft jetzt alle Mitleid haben. 😉