Peinlich, Peinlich!

Da wollte ich eben mal kurz auf die Homepage von Frei.Wild schauen um nach aktuellen Konzertterminen und dergleichen zu sehen. Da passierte der Faux Pas! Der eigentliche URI lautet frei-wild.net, aber ich vergaß den Bindestrich. Und wo landete ich? Genau, auf der Homepage einer gewissen „Natursekt-Fee“. 😮

Jetzt muss ich schnell die Chronik löschen, nicht das $BESTEEHEFRAUVONALLEN darüber stolpert und dann noch denkt, ich würde absichtlich solche Schmuddelseiten besuchen. 😥

Aber mal abgesehen von der Gefahr auf der falschen Seite zu landen, es lohnt sich wirklich mal bei Frei.Wild reinzuschauen, Lautsprecher dabei nicht vergessen, denn im Hintergrund läuft ein komplettes Album von Frei.Wild. Musikgenuß pur!

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

5 thoughts to “Peinlich, Peinlich!”

Kommentare sind geschlossen.