Pimp my twitter followers

Tobi und drumba veranstalten eine Blogparade mit dem Thema „Pimp my twitter followers“. Neben wilden Hin- und Herverlinkungen soll das alles auch inhaltlich ausgeschmückt werden:

Von allen Teilnehmern wollen wir jetzt eigentlich nur wissen, was ihr an twitter toll findet, sofern ihr es denn nutzt, und wie ihr zum twittern und zum “quasi” Dauer-Zettelchen-schreiben steht. Wenn ihr nicht twittern solltet, ist das nicht schlimm, ihr könnt trotzdem teilnehmen, aber nur wenn ihr versprecht, wenigstens ein Mal darüber nachzudenken, nicht auch zu twittern.

Nunja, was soll man dazu schreiben? Ich halte es für nahezu unmöglich das Ganze zu beschreiben. Man muß es einfach nur tun, dann packt einen das Fieber ganz schnell. Obendrein ermöglicht Twitter in vielen Fällen auch mal mit Menschen zu reden, zu denen man anders niemals Kontakt bekommen würde, ich denke da allein an zwei nicht wirklich unbekannte Politiker die in dieser Woche reichlich aktiv „zwitscherten“.

So denn, wer noch keinen Twitter-Account hat, sollte sich ganz fix einen anlegen. Dann noch schnell mir, drumba und Tobi folgen, sich von Twitter-Fieber anstecken lassen und dann bei der #twitterparade mitmachen. Wer schon einen Twitter-Account hat, macht gleich mit.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

20 thoughts to “Pimp my twitter followers”

  1. Klar hast du was gewonnen, du wirst der erste sein der verlinkt wird wenn die Kette fertig ist. Und das ist besser als wenn du ganz unten stehst 😉

    Also ich seh den Pingback/Trackback. Leer mal deinen Cash oder Strg F5

  2. klar reicht das. die sache ist die, je eher du mitmachst, desto weiter oben steht dein link. musst du wissen 😉 aber die aktion läuft ja noch ein paar tage 😉

  3. Pingback: martinwaiss.com

Kommentare sind geschlossen.