Polterabend

Gestern Abend, wir wollten eigentlich nur noch in Ruhe ein Feierabendbierchen trinken und dann zu Bett gehen, gab es noch richtig etwas zu erleben. Die abendliche Ruhe wurde jäh durch lautes Scheppern unterbrochen. Ganz und gar nicht neugierig stürzten wir ans Fenster um der Ursache des Schepperns auf den Grund zu gehen.

Die ganze Straße war übersäht mit Keramikscherben und in regelmäßigen Abständen kamen Teller, Tassen und anderes Geschirr geflogen. Es stellte sich heraus, das im Nachbarhaus ein etwas heftiger Ehestreit ausgebrochen war, in dessen Verlauf die Frau ihren Mann mit allem bewarf, was sie in die Finger bekam. Ein Bekannter der beiden, der im gleichen Haus einen Imbiss betreibt versuchte eifrig alle Bruchstücke sofort von der Straße zu entfernen, um den beiden unnötigen Ärger zu ersparen. Leider umsonst, denn eines der Wurfgeschosse traf ein Auto, also rückte die Polizei an.

Jetzt erwarten die beiden wohl noch etwas höhere Kosten als nur die für neues Geschirr… 👿

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

5 thoughts to “Polterabend”

  1. Da ist mal wieder richtig Stimmung bei Euch in der Umgebung und ich erlebe es nicht mit. Müssen sich doch mal wieder kahle Menschen sich über die Treppe rollen, dann bin ich wenigstens dabei. :ninja:

Kommentare sind geschlossen.