Radtour durch das Osthavelland

Heute habe ich, den ersten Urlaubstag nutzend, mein Roadbike ein wenig durch das Osthavelland bewegt. Die Runde hat eine Länge von knapp 100 Kilometern, wovon 85 Kilometer ein Rundkurs sind. Die Tour selbst (also der Rundkurs) kann bei komoot.de angeschaut und heruntergeladen werden.

Sie führt vom Stadtrand Berlins an der Heerstraße zunächst in Richtung Potsdam, dann geht es weiter nach Fahrland. Von dort aus geht es weiter Richtung Marquardt, wo in Richtung Ketzin abgezweigt wird. Nach Ketzin geht es weiter bis Roskow, dort dann weiter nach Päwesin – Kurz am Beetzsee „anschlagen“! – und schlussendlich über Nauen zurück nach Berlin.

Bei der heutigen Fahrt habe ich einfach mal die GoPro am Lenker montiert und im Timelapse-Modus mitlaufen lassen. Um das Video nicht zu lang werden zu lassen, habe ich sie dabei so eingestellt, das nur alle 10 Sekunden ein Bild gemacht wird. Insgesamt war das etwas wenig, denn bei der Streckenlänge wäre ein doppelt so langes Video sicher besser gewesen.

Aber wer weiß, wären es über 80 Sekunden Videolänge, wäre es wohl auch wieder langweilig. 😉

Das Video zeigt übrigens nur den Teil der Tour, der auch bei Komoot gezeigt wird, also lediglich den Rundkurs ohne „An- und Abreise“. Eine kleine Auswahl der Bilder, die dann auch den Teil der Fahrt zeigen, der eben nicht im Video ist, gibt es auch noch zu bewundern. Und zwar hier:

[picasaView album=’RadtourDurchDasHavelland‘ instantview=’yes‘]

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

Ein Gedanke zu „Radtour durch das Osthavelland

Kommentare sind geschlossen.