Schietwetter

Sonntag in der großen Stadt, die Nachtschicht steht bevor und es sollte ein entspannter Tag bei einer netten Rund am Glienicker See werden. Das eine oder andere Foto schießen, einen Cache heben, die Natur genießen. So jedenfalls war es geplant, was uns einen Strich durch die Rechnung machte, war das Wetter.

Zunächst ging es sich ganz gut an, der Himmel machte Anstalten aufzureißen und so schwebte mir schon ein sonniger Ausblick auf den See im geistigen Auge vor. Ärgerlicherweise fing es dann doch an zu regnen, fieser feiner Nieselregen, der in jede Ritze klettert. Also wurden kurzer Hand alle Vorhaben eingestampft, schnell auf dem Weg zum Auto der Cache eingesammelt und ab ging es wieder nach Hause.

Und da sich ja keine Gelegenheit zum Fotografieren ergeben hatte, mussten eben die Beanies mal wieder herhalten.

Qtpfsgui 1.9.1 tonemapping parameters:
Operator: Fattal
Parameters:
Alpha: 0.867
Beta: 0.8
Color Saturation: 1
Noise Reduction: 0

So langsam macht HDR mit Qtpfsgui richtig Spaß. Nette Effekte lassen sich da zaubern.

Und falls es noch andere gibt, die wegen des Schietwetters auf eine nette Geocachingrunde verzichten mussten, aber Beanies zu Hause sitzen haben, hier gibt es noch einen Couchpotatoe. So quasi als Trostpflaster für den verschwendeten Tag. 🙂

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)